Hermann Epple

Hermann Epple

* 23.11.1930
† 05.10.2020 in Hofs
Erstellt von trauer-im-Allgaeu.de -
Angelegt am 12.10.2020
391 Besuche

Neueste Einträge (7)

Gedenkkerze

Heinz Aumüller

Entzündet am 25.12.2020 um 10:02 Uhr

Nachruf der Firma PIGINI zum Tod von Hermann Epple

 

Als PIGINI 1998 das deutsche Händlernetz aufbaute war Hermann Epple ein "Kamerad der ersten Stunde". Gern erinnere ich mich an sehr nette, ehrliche und herzliche Gespräche beim Besuch in seinem Musikhaus in Opfenbach im Allgäu. Mit seiner Hilfe und Loyalität konnten wir zusammen viele Kunden mit Akkordeons bedienen. Sein "Dreigestirn" wie er zu sagen pflegte, war immer Akkordeonverkauf, Akkordeonunterricht und die Akkordeonreparatur, also eine umfassende und sehr kundennahe Akkordeonkompetenz im eigenen Hause. Hermann Epple war langjähriger Dirigent des Westallgäuer Akkordeon - Orchesters und als er 2006 in Rente ging, behielt er sein großes Interesse an den Entwicklungen der Akkordeonszene und pflegte weiterhin die herzliche Verbindung mit mir, die von sehr vertrauensvoller Zusammenarbeit und höchster persönlicher Wertschätzung geprägt war. Seine alljährliche Weihnachtskarte enthielt immer ein paar persönliche Zeilen. Die traurige Nachricht von seinem Tod erreichte uns als unsere Weihnachtskarte mit einem entsprechenden Postvermerk zurückkam. Die Firma PIGINI blickt mit großem Dank auf die gemeinsamen Jahre mit Hermann Epple zurück, er war für uns mehr als ein wichtiger Geschäftsfreund, er war auch Akkordeon Pionier, Kamerad und Wegweiser. Wir werden Hermann Epple ein ehrendes Gedenken bewahren.

Heinz Aumüller

PIGINI.DE

Gedenkkerze

Walter Speer

Entzündet am 19.10.2020 um 13:12 Uhr

Mein herzlichstes Beileid zum Tode meines ehemaligen Musiklehrers  ca. 1954

Der Westallgäuer

vom 17.10.2020

Der Westallgäuer

vom 14.10.2020

Der Westallgäuer

vom 13.10.2020
Weitere laden...