Patti Page

Patti Page

geb. Fowler
* 08.11.1927 in Muskogee, Oklahoma
† 01.01.2013
Erstellt von
Angelegt am 04.01.2013
3.437 Besuche

Neueste Einträge (8)

Gedenkkerze

jan Gurke

Entzündet am 22.01.2013 um 11:20 Uhr

Gedenkkerze

Manuela

Entzündet am 18.01.2013 um 09:05 Uhr

Gedenkkerze

Kurt Roedel

Entzündet am 10.01.2013 um 19:13 Uhr

Gedenkkerze

Country-Fan

Entzündet am 04.01.2013 um 15:09 Uhr

Ich bin soo traurig! Mein Beileid für Ihre Familie.

Das Leben und die Karriere von Patti Page

04.01.2013 um 15:07 Uhr von Redaktion

Patti Page(bürgerlicher Name: Clara Ann Fowler) wurde am 08. Januar 1927 in Muskogee, Oklahoma geboren.

Die US-amerikanische Sängerin feierte in den 50er Jahren große Erfolge mit Ihren Country- und Pop-Songs. Mit dem Nummer-1-Hit Tennessee Waltz gelang Page der Durchbruch als Sängerin. Zu ihren bekanntesten Songs gehören zählen außerdem All My Love und How Much Is That Doggie In The Window. Mit über 100 Millionen verkauften Schallplatten, zahlreichen Nummer-1-Hit-Platzierungen, 19 Gold-Singles und 14 Platin-Singles sowie rund 50 veröffentlichten Alben gehört Patti Page zu den größten Musik-Stars der USA der 50 Jahre.

Neben ihrer Karriere als Sängerin war die adrette Blondine in den 50er und 60er Jahren als Schauspielerin und Moderatorin ihrer eigenen TV-Show „The Patti Page Show“ tätig.

Im Jahr 1997 erhielt die Country-Ikone einen Grammy für ihr Album „Patti Page Live at the Carnegie Hall – the 50th Anniversary Concert“, das anlässlich ihres 50 Bühnenjubiläums erschien. Im Februar 2013 sollte die Sängerin mit einem Grammy für ihr Lebenswerk aufgezeichnet werden – dieser wird ihr nun posthum verliehen.

Page, die mit ihrem ersten Mann Charles O’Curran zwei Adoptiv-Kinder hatte, lebte mit ihrem zweiten Mann Jerry Filiciotto in Kalifornien. Dort verstarb sie am Neujahrsmorgen, dem 01.01.2013, im Alter von 85 Jahren.

Weitere laden...